Feuerwehrjugendgruppe Ulmerfeld-Hausmening

Ein Weg, ein Ziel
Neues Entdecken
Wissen, Spaß und Action
Gemeinschaft
Überraschungen erleben

Feuerwehrjugend - NEWS

47. Landesfeuerwehrjugendlager in Mank

Vom 04. bis 07. Juli 2019 fand in Mank das 47. Landestreffen der niederösterreichischen Feuerwehrjugend statt. Unter den 5700 begeisterten Jugendlichen fanden sich auch unsere Feuerwehrjugend-Kids wieder. Mit Bravour wurden die Bewerbe um das Leistungsabzeichen-Spiel und das Leistungsabzeichen in Bronze zusammen mit der Feuerwehrjugend der FF Neuhofen/Ybbs bestanden. Spiel und Spaß durfte beim Lager natürlich nicht fehlen. Lagerbewerbe, Schlammschlachten, Actionparcours usw. standen zusätzlich im Mittelpunkt. Erinnerungen die man als Jugendlicher nicht so leicht vergisst!

24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend

„Einen Tag wie bei der Berufsfeuerwehr“! So war das Motto unserer Feuerwehrjugend beim 24-Stunden-Tag am 10. und 11. Mai. Verteilt über 24 Stunden durfte unsere Feuerwehrjugend erleben, wie es im aktiven Feuerwehrdienst so ist. Rund um die Uhr standen Einsätze am Programm, wie ein Brand einer Hütte oder Menschenrettung aus einem Auto. Aber auch kochen, reinigen und aufräumen musste wie „im echten Leben“ durchgeführt werden. Natürlich gab es auch ein lustiges Rahmenprogramm. So musste als große Herausforderung mittels hydraulischen Spreitzer ein rohes Ei aufgenommen werden. Zum Abschluss gab es noch gemeinsam mit den Eltern einen lustigen Grillabend.

Knotenkunde

Am Freitag, den 19. April 2019 stand das Themengebiet „Knotenkunde“ am Übungsprogramm unserer Feuerwehrjugend. Weberknoten, Achterschlinge, Zimmermannsklang usw. standen am „Menüplan“. Für unsere Kids am Anfang eine Herausforderung, aber am Ende der Jugendstunde zeigte sich der Erfolg!

Branddienstübung

Am Freitag, den 12. April 2019 war das Thema der Feuerwehrjugendübung die Brandbekämpfung. Im Schulungsraum wurden die theoretischen Grundlagen gelegt, die dann nachher in die Praxis umgesetzt wurden. Nachdem erfolgreich die Wasserversorgung und die Löschleitung aufgebaut wurde, konnte mit einem Strahlrohr die „Brandbekämpfung“ mit Wasser begonnen werden. Später wurde noch ein Schaumangriff aufgebaut, um den Feuerwehrjugendmitgliedern auch den richtigen Einsatz des Schaumes zu zeigen.

Wissenstest

Am Samstag, den 30. März 2019 absolvierten 8 Mitglieder unserer Feuerwehrjugend erfolgreich das Wissenstestspiel sowie den Wissenstest in Hollenstein/Ybbs. Insgesamt zwei durften sich über Wissenstestspiel-Bronze, fünf über Wissenstestspiel-Silber und ein Mitglied über Wissenstest-Bronze freuen.   Das Kommando der FF Ulmerfeld-Hausmening gratuliert den Feuerwehrugendmitgliedern zu der hervorragenden Leistung.

Der technische Einsatz – Einsatzübung

Am Freitag, den 8. Februar 2019 war es so weit. Nach der Übung im Feuerwehrhaus, am 1. Februar, konnte das erlernte Wissen vertiefend in die Praxis umgesetzt werden. Es wurde ein sehr realistisches Einsatzszenario nachgestellt, in dem ein PKW aus unbekannten Gründen von der Straße kam und der Fahrer des Fahrzeuges eingeklemmt wurde. Es lag dann an der Feuerwehrjugend die eingeschlossene Person, mithilfe der verfügbaren Geräte sowie von aktiven Feuerwehrmitgliedern, zu befreien. Die Feuerwehrjugend meisterte die Aufgabe mit Bravour und ist somit auch für den Aktivdienst bestens vorbereitet.

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen