Schadstoff

"Nur die Dosis macht, dass ein Gift kein Gift ist"

Sachbearbeiter: SB Christina Gstettenhofer

Sachbearbeiter-Stv: nicht besetzt

Chemikalien sind im alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob in der Luft, im Wasser oder am Boden, ob im Straßenverkehr, in der Arbeit oder im Haushalt, ob positiv oder negativ. Die Gefahren, die von Chemikalien ausgehen, sind leider sehr vielfältig. Um Einsätze in diesem Bereich sicher und zuverlässig durchführen zu können, spielt vor allem das Sachgebiet Schadstoff eine wichtige Rolle.

Die Basisausbildung wird durch interne Theorie- und Praxisschulungen an den Montagsübungen bzw. bei internen Schadstoffseminaren durchgeführt. Durch Spezialschulungen beim Schadstoffzug Amstetten-Stadt und in der Landesfeuerwehrschule werden Detailkenntnisse bei unseren Feuerwehrkameradinnen und -kameraden verankert.

Für den Schadstoffeinsatz stehen in allen Feuerwehrfahrzeugen genügend Absperrmaterial, Nachschlagewerke für Stoffnummern und Reinigungsmittel zur Verfügung. Als Schutzbekleidung verfügen wir über 3 Stück Schutzanzüge der Gefahrenklasse II und diversen Schutzhandschuhen und Gummistiefeln.

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen