Aktuelles / Übungen / Retten aus Höhen und Tiefen

Fotogalerie 1
Fotogalerie 1
Fotogalerie

Retten aus Höhen und Tiefen

05. Februar 2018: Am Montag, den 5. Februar stand sehr interessante Montagsübung am Programm.

Retten aus Höhen und Tiefen, war das Thema dieser Montagsübung. Es wurde an diesem Abend sehr viel interessantes gelernt und auch wiederholt. So wurde nach langer Zeit wieder die Kranseilwinde aufgebaut, um sich dann mit dem 5-Punkt-Geschirr sich abzuseilen. Die richtige Handhabung der Korbtrage mit dem Hängegeschirr wurde ebenso besprochen wie die sogenannte "Windelhose". Da es auch verschiedene Rettungsarten mit der Korbtrage gibt, wurden diese auch alle geübt, um für den Ernstfall jederzeit gewappnet zu sein.

Fotogalerie
Fotogalerie 1

[zurück]




Besuchen Sie uns auf Facebook

Montag, 19. Februar 2018

Feuerwehrübung

19:00 | Wartungstag

Freitag, 23. Februar 2018

Feuerwehrjugendübung

17:00 | Einsatzübung technisch

Montag, 26. Februar 2018

Feuerwehrübung

19:00 | Feuerwehr Medizinischer Dienst

Alle Termine anzeigen

Rettungsgasse

Die Rettungsgasse rettet Leben!

Alle Beiträge anzeigen

Status des NÖ Alarmierungsnetzes
Das Kompetenzzentrum für Unwetter (Österreich - Alle Warnungen)