Aktuelles / Übungen / Feuerwehrjugendübung

FJ Nachrichtendienst
FJ Nachrichtendienst

Feuerwehrjugendübung

02. Februar 2018: Funk ein wichtiger Bestandteil im Feuerwehrleben.

Das Thema der zweiten Feuerwehrjugendübung dieses Jahres, war der Nachrichtendienst. Der Nachrichtendienst, im Volksmund Funk genannt, dient hauptsächlich zur Verständigung während des Einsatzes. Damit der Funksprechverkehr im aktiven Feuerwehrdienst einwandfrei klappt wird das Sprechen über die Funkgeräte schon im jüngsten Alter gelernt. Nachdem die wichtigsten Floskeln im Funkverkehr erklärt wurden ging es auch schon ans eingemachte. So mussten die Feuerwehrjugendmitglieder zum Beispiel den Standort oder die taktische Uhrzeit über Funk durchgeben.

FJ Nachrichtendienst

[zurück]




Besuchen Sie uns auf Facebook

Montag, 22. Oktober 2018

Montag, 29. Oktober 2018

19:00 | Nachrichtendienst

Gefahren bei der Hitzewelle

Vorbeugen von Risiken bei einer Hitzewelle

Alle Beiträge anzeigen

Status des NÖ Alarmierungsnetzes
Das Kompetenzzentrum für Unwetter (Österreich - Alle Warnungen)